Säulen für Terrasse und Balkon

Überdachte Terrasse mit Rundsäulen

Hätten Sie nicht auch Lust, sich auf einen der Stühle zu setzen, die Aussicht zu genießen und mal ein paar Minuten lang richtig zu entspannen? Das wäre schon ein verlockendes Angebot – nur leider ist das nicht Ihre Terrasse? Beneiden Sie andere nicht länger! Schaffen Sie sich selbst so ein einladendes Paradies! Das ist viel einfacher, als es im ersten Moment scheint. Nutzen Sie unsere beschichtete Styropor Säulenverkleidung, um vorhandene Betonsäulen oder Stahlpfeiler zu verschönern oder um edle, nichttragende Dekosäulen zu imitieren. Nutzen Sie diese Chance! Hier zeigen wir Ihnen nachahmenswerte Fassadengestaltung Beispiele für Terrasse und Balkon.

Verglaste Kolonnaden für die Terrasse

Individuell gestaltet ist auch dieses Haus. Wie gefällt Ihnen diese Fassadenidee? Hier wurde die Hauswand im Wohnzimmerbereich achteckig gestaltet, und somit die zur Verfügung stehende Wohnfläche erweitert. Große Fenster und stattliche Säulen schmücken das Achteck. Damit erreicht der Bauherr drei Dinge: Der Anbau wirkt leicht und edel, lässt viel Licht ins Wohnzimmer und schafft Platz für einen Balkon. Jederzeit kann er wählen, ob er auf dem überdachten, schattigen Balkon oder auf der sonnenverwöhnten Terrasse sitzen möchte. Das ist verlockend, stimmt’s?

 

Wohnzimmerfenster und Terrassentür im Kolonnaden-Stil

Die Dekosäulen schmücken die Kanten des Achtecks und heben die Schönheit der großen Fenster hervor. Da die Terrassenfenster über einen geraden Fenstersturz verfügen, wirken sie wie verglaste Kolonnaden. Der Balkon darüber bildet ein vollständiges Achteck. Das Balkongeländer besteht aus einer Balustrade und das Balkon Dach stützen hölzerne Pfeiler. Zwischen den Balustraden sind die Holzpfeiler in Säulenschaftelemente eingehüllt. Dieselbe Kannelierung ziert sowohl die dicken Säulen im Untergeschoss, als auch die schmaleren Säulen im Obergeschoss.

 

Terrassenfenster als verglaste Kolonnaden

Verglaste Kolonnaden am Einfamilienhaus – das mag im ersten Moment verrückt klingen, aber mal ehrlich! Terrassen und große Fenster sind in vielen Köpfen als Einheit gespeichert. Warum also nicht Terrassenfenster mit Säulen kombinieren und zeitlose Architekturelemente für das eigene Heim nutzen? Dafür können Sie preiswerte, genormte Fenster einbauen lassen und die beschichtete Säulenverkleidung aus unserem Webshop verwenden.

 

Der Begriff „verglaste Kolonnaden“ klingt in Ihren Ohren zu wuchtig und nach geschichtsträchtiger Architektur? Mit modernem, praktischem Styroporstuck lässt sich eine angemessene Variante für Ihr Eigenheim verwirklichen – faszinierend, anmutig und preisgünstig. Schauen wir uns mal genauer an, welche Fassadenstuckelemente für diese anziehende Hausfassade verwendet worden sind:

Dekosäulen zur Terrassengestaltung

Beginnen wir bei den Dekosäulen: Wenn Sie sich die 2 Abbildungen mit dem blauen Hintergrund anschauen, dann sehen Sie, dass sich die dargestellten Säulenschaft-Viertel nur im Durchmesser unterscheiden. 23 verschiedene Größen finden Sie serienmäßig in unserem Web-Shop. Der kleinste Innendurchmesser beträgt 130 mm und ist für Säulen mit einem Durchmesser von ca. 120 mm geeignet. Der größte Innendurchmesser von 350 mm ist für Säulendurchmesser von etwa 340 mm verwendbar. Diese 10 mm Größenunterschied brauchen Sie als Platz für den Kleber.
Der Eigentümer dieses Hauses hat unser Standardsortiment genutzt. Für die Verzierung der Terrassenfenster wählte er Säulenschaftelemente mit einem Innendurchmesser von 350 mm und für die niedrigen Säulen zwischen den Balustraden Schaftelemente mit dem Innendurchmesser von 200 mm. Damit hat er erreicht, dass die dicken Dekosäulen zwischen den großen Fenstern stark und solide wirken, die Stucksäulen zwischen den Balustraden smart und edel.

 

Dekosäulen aus Hartschaum mit Beschichtung OBK 350/386

 

 

Verglaste Kolonnaden und Balustraden mit Dekosäulen

 

 

 

Anstelle kompletter Säulenkapitelle wurden nur flache, sechseckige Deckplatten am Säulenkopf angefügt. Solche Deckplatten werden von Fachleuten als Abakus bezeichnet und wurden schon in der Antike verwendet. Sie bildeten den oberen, meist quadratischen Abschluss der dorischen Kapitelle. In unserem Fassadengestaltung Beispiel wurden die Abakusse innen rund ausgeschnitten und wie die Schaftelemente an die Betonsäulen angeklebt. Dadurch erhalten die Dekosäulen zwischen den Terrassenfenstern einen schlichten Abschluss. Gleichzeitig wirkt es so, als würden die Deckplatten das darüber verlaufende Gesims tragen.

Verzierte Architrave über Terrassenfenstern

Hier gelangen Sie zu unserem Sortiment an beschichteten Säulen >>>

 

Dekosäulen zur Terrassengestaltung

Wenden wir uns nun der Fassadenverzierung an den Architraven zu: Über den Terrassenfenstern schlängelt sich Stuckleiste Soul 60 als Gesims entlang. Zu dieser Zierleiste haben wir einbaufertige Viertel-Bogen im Standardsortiment, die in Größe und Stuckmuster genau auf die Styroporleiste abgestimmt sind. Die Außenbogen führen von den Säulen weg und die Innenbogen zu den Schlusssteinen hin. Bei den Schlusssteinen handelt es sich um den gerillten Keilstein Julius 100-DT, der über das gleiche, kannelierte Stuckmuster wie die Säulen verfügt.

 

Fassadenprofile Stuckleisten Soul 60

 

 

Fassadenprofile Außenbogen Zierleiste Soul 60

 

 

Fassadenprofile Innenbogen Zierleiste Soul 60

 

 

Fassadenprofile Schlussstein Julius 100-DF

 

Das Besondere an diesem Gesims sind die Bogen, die der Fassadengestaltung Lebendigkeit verleihen und die Schönheit dieser edlen Styropor Zierleisten betonen. Die Keilsteine wurden in diesem Fassadengestaltung Beispiel nicht wie üblich am Fenstersturz, sondern etwas darüber angeklebt. Die Innenbogen stoßen mit dem geraden Ende direkt an die Schlusssteine. Das gerade Ende der Außenbogen schließt nahtlos an die geraden Stuckleisten an. Dort, wo die Innenbogen in die Außenbogen übergehen, wurden beide Viertel-Bogen auf Gehrung geschnitten, so dass der Innenbogen und der Außenbogen S-förmig geschwungen aneinander passen. Im Ergebnis wirkt es, als wären die Styroporleisten ein lockeres Band, das durch die Keilsteine hochgehalten wird und zu beiden Seiten der Ziersteine locker auf die Deckplatten der Säulen herabgleitet.

 

Stuckelemente für Gesims mit Zierleiste Soul 60, Außenbogen, Innenbogen und Keilstein Julius 100-DF

 

 

Fertige Fassadenverzierung Gesims am Architrav

 

Hier finden Sie die Stuckleiste Soul, die Viertel-Bogen und den Keilstein Julius 100-DF >>>

So ist eine ansprechende und dennoch unaufdringliche Fassadenverzierung entstanden. Um die gesamte Hausfassade in einem einheitlichen Look zu verzieren, wurden die Fenster mit den gleichen Stuckmustern verziert. Drei Seiten der Fenster schmücken die kannelierte Zierleiste Freetown 100. Das geschwungene Gesims mit der Stuckleiste Soul 60 und dem Keilstein Julius wurde auch hier verwendet. Die Styroporleisten enden auf beiden Seiten mit passenden Schließelementen. Näheres dazu erfahren Sie in dem Blog Eintrag „Fassadenprofile zur Tür- und Fensterumrandung“.

Fensterstuck für kleine und große Fenster

Hier ist unser Sortiment an unbeschichteten Außenstuck Stuckleisten >>>

 

Im nächsten Blog Eintrag zeigen wir Ihnen genauso ausführlich, wie Sie Ihren Balkon mit Säulen verschönern können.